Steinbeisser im Speckmantel mit grünem Spargel - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt
Steinbeißer im Speckmantel mit grünem Spargel

Zutaten für 4 Personen:
800 g Steinbeißerfilet
3 Bd. grüner Spargel
12 dünne Scheiben Speck
1 Bd. Rosmarin
Pfeffer, Salz
Olivenöl
4 EL Mayonnaise
Den Saft und Abrieb
einer unbeh. Zitrone
Zubereitung

Den Spargel waschen, die Enden großzügig abschneiden
und in Salzwasser ca. 15 bissfest garen.
Inzwischen den Ofen auf 200° C vorheizen. Den
Steinbeißer in Portionen zu 200 g aufteilen mit Rosmarin,
dem Abrieb einer Zitrone und Pfeffer von beiden Seite
würzen. Dann den Fisch mit je drei Scheiben Speck
umwickeln, in eine ofenfeste Pfanne etwas Olivenöl
erhitzen, den Fisch hineingeben und auf einer Seite gute
zwei Minuten anbraten, anschließend mit der Pfanne
zusammen in den Ofen geben und ca. 12 Minuten,
je nach Dicke der Filets, in den heißen Ofen schieben,
bis der Speck gold-braun ist. Zwischenzeitlich die
Mayonnaise mit dem Zitronensaft und einer Prise Pfeffer
zu einer cremigen, zitronigen Sauce rühren.
Nun alles zusammen anrichten.

Guten Appetit!

Tipp: Wir hatten Reis dazu.
Zurück zum Seiteninhalt