Steckrübencurry - wasessen

Direkt zum Seiteninhalt
Steckrübencurry

Zutaten für 4 - 6 Personen
1 kg Steckrüben
750 g Putenbrust
2 Eßl. Öl
2 TL Currypulver
500 ml klare Instant - Hühnerbrühe
1 Stange Porree
2 kleine Äpfel
200 Cremé fraích
Speisestärke
Salz
Zubereitung

Putenfleisch in Würfel schneiden, Öl in einem
Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten.
Die Steckrübe schälen, waschen und in Stifte
schneiden. Steckrübenstifte zufügen, kurz anschmoren
und mit Curry bestäuben.
Mit Hühnersuppe ablöschen und 10-15 Min. kochen.
Porree putzen, in Ringe schneiden. Apfel schälen,
vierteln, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke
schneiden.
2 Min. vor Ende der Garzeit alles zum Fleisch geben.
Cremé fraích und Speisestärke verrühren,
das Steckrübencurry damit binden.
Nochmals aufkochen, mit Salz und Curry abschmecken.
Dazu passt Reis.
Zurück zum Seiteninhalt